Dental-D/Acetal

Polyoxymethylen, POM

Ein vielseitig einsetzbarer und biokompatibler Werkstoff, POM.

Dental-D ist ein thermoplastischer Spritzkunststoff für den Dentalgebrauch, lieferbar in verschiedenen Zahnfarben. Mit ihm lassen sich dank seiner positiven physikalischen und chemischen Eigenschaften provisorische Kronen und Brücken jeder Spannweite sowie Klammermodellgußprothesen und Teleskoparbeiten herstellen. Modellgußprothesen und Klammern müssen durch die Materialeigenschaften ca. 20-30% stabiler gestaltet werden, was jedoch durch das zahnfarbene Material nicht weiter stört. Kronen und Brücken können so konstruiert werden, wie es aus der Vollguß- und VMK-Technik bekannt ist, eine cervikale Stufe ist nicht erforderlich.

Dental-D / Azetal

Bild: Dental-D / Azetal
(Bernd Richter)

Dental-D empfiehlt sich vor allem für Amalgamgeschädigte und Patienten mit Materialunverträglichkeiten, da es sich um ein Polyoxymethylen-Homopolymer mit Farbsubstanzen auf organischer Basis handelt und ist darüber hinaus frei von Benzoylperoxid und Tetracainhydrochlorid, u.a. Durch die starke Materialschrumpfung bei der Herstellung können keine zufriedenstellenden Ergebnisse im Bereich der Totalprothetik und Oberkiefermodellguss erzielt werden. Aus diesem Grund bieten wir als Alternativen dazu Sonderkunststoff nach Ochsenreither und Kautschukprothesen an.

Technische Hinweise:

Die Reparaturfähigkeit von Dental-D ist, bedingt durch den vollkommen auspolymerisierten Kunststoff, begrenzt. Klammerzähne benötigen kräftige Unterschnitte, notfalls müssen zahnärztlicherseits Unterschnitte durch Schleifen oder Auftragen von Kunststoffen geschaffen werden.

Nachteil: relativ hohe Plaqueanfälligkeit (patientenindividuell).

Alternative Zu Dental-D ist Flexistrong Plus

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.